News

30.000 0 0 macht 7500 Bankverbindung angeben und absenden. Soloselbständigen wird tatsächlich geholfen.

Erst titulierten Medien von 25000 Corona Hilfen Betrügern, dann das Soloselbständige Hilfen beantragen könnten. Nichts von beiden ist wahr! Die Verantwortlichen sollten sich schämen!

Es soll jetzt Corona Hilfe III. für Solo Selbstständige geben. Das soll man dann auch ohne Legastheniker über Elster beantragen dürfen. Nur das Formular ist noch nicht eingestellt. Lassen wir uns überraschen?

Da will der Bundesfinanzminister die Krankheit der Unternehmen finanzieren, anstatt dem Land einen zukunftsweisenden Neuanfang zu ermöglichen. Wer Unternehmen ihre Kosten finanzier will, hat wirklich nicht in einem Wirtschaftsressort verloren!  Unternehmungen müssen finanziert werden, die dann möglichst kosteneffizient arbeiten, bzw. in dieser neuen Welt funktionieren.

Nach dem Grundgesetz sind alle gleich! Der Bundesfinanzminister sucht aber, wie ein Trüffelschwein, nach Selbstständigen, die von den Corona Maßnahmen betroffen sein könnten und vergibt so nach dem Gießkannenprinzip Fördergelder. Völlig unverständlich ist, wie man eine Erhöhung der Rundfunkgebühren in Erwägung ziehen kann? Selbstständigkeit ist ein Risiko, das sollte aber für alle gleich sein! Und nicht nach dem Prinzip: einige sind selbstständiger als andere!

5.000,-€ Corona Soforthilfe, das sollten dann Solo Selbstständige selbst beantragen dürfen! Da kann kein Solo Selbstständiger noch 300,-€ für einen Steuerberater ausgeben. Da hat die Bundesregierung schon längst den Bezug zur Realität verloren.

Solo Selbstständige sollen Hilfen von bis zu 5.000,- € erhalten, für einen Zeitraum bis Mitte 2021. Diese Hilfen sollten dann auch selbstständig beantragt werden können, da der Solo Selbstständige von dieser Kohle nun wirklich nichts mehr abgeben kann!

Da soll jetzt auch den Solo Selbstständigen eine Perspektive gegeben werden, so der Arbeitsminister. Wenn großen Unternehmen, wie Lufthansa, geholfen wird, dann muss das auch für ganz kleine Unternehmen gelten! Schließlich können nicht alle in diesen großen Unternehmen arbeiten, da muss gerade denen eine Perspektive gegeben werden, die zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und sei es nur für sich selbst, also Solo= Allein! Da dürfen Soloselbstständige nicht schlechter gestellt werden als Harz 4 Empfänger!

Das Wuhan Geld kommt dann schnell und unbürokratisch. Hier leistet das Finanzministerium, unter Leitung von Olaf Scholz, vorbildliche Arbeit! Man darf an dieser Stelle auch nicht vergessen, worum es in der Krise geht? Es geht eben auch um die vielen Vergessenen der Kapitalistischen Gesellschaft, die sich als Solo Selbstständige, also Han Solo, sich eher unter als über Wasser halten, ohne Subventionen zu bekommen, vielleicht nur mit der Unterstützung von Familienangehörigen.

Bis zum Monatsende können Sie die Förderung der Investitionsbank beantragen. Die Förderung setzt sich dann aus Landesmittel und Bundesmitteln zusammen.

Knollconsulting hilft ihnen gerne bei dem Antrag!

Für Kleinstunternehmer und Solo Selbstständige, Kleinunternehmer sind Selbstständige, deren Ertrag im Jahr nicht 15.000,- € übersteigt. Gibt es einen Wuhan Zuschuss! Dieser Zuschuss beträgt 9000,-€ und stellt eine Einnahme dar, muss also versteuert, aber nicht wieder zurückgezahlt werden.

Kredit für Null Zinsen!

Über unseren Stromvergleich ist das möglich!

Bis zu 400,-€, bei Neuabschluß!
Beim Abschluss eines Darlehns/Kredits wurden oft Darlehens- oder Kredit-Erstellungsgebühren erhoben.

Diese Gebühren wurden unrechtmäßig erhoben. KC hilft ihnen diese Gebühren zurück zu bekommen!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir holen Ihre Gebühr zurück!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Facebook